Angebote

Was wir anbieten

Stopmotionfilme:
In diesem Projekt erstellen wir mit Hilfe einer App, auf einem Tablet und einer Menge Lego kleine Filme, die sich mit den verschiedensten Themen befassen. Optional beziehen wir die Kinder und Jugendlichen auch mit in das Schneiden und Vertonen der Filme mit ein. Die Projektlänge kann von wenigen Stunden bis hin zu mehrerern Tagen je nach Auftrag variiert werden. Auch ist es nicht zwingend notwendig sich auf Lego zu beschränken, allerdings ist so der leichteste Zugang zum Prinzip „Stop Motion“ zu gewährleiste.

Filmprojekte:

Auch in unserem Repertoire sind Filme, die verschiedene Techniken vereinen. Zum Beispiel Stop Motion und konventionelles Filmen. So Entstand beispielsweise in Kooperation mit dem systemischen Berater Maurice Malten (https://mauricemalten.com/) eine Art Erklärvideo, um eine gemeinnütziges Start-Up zu unterstützen.

Ehrenamt:

Wir packen mit an… Seit der Coronapandemie bewegen wir uns auch in diesem Bereich. Zunächst haben wir eine Einkaufshilfe mit der Unterstützung von TAM e.V. ins Leben gerufen und unterstützen mittlerweile auch im Rahmen unserer Möglichkeiten  an anderen Stellen mit Ehrenamtler*innen volunteers-2729696_1920

Upcycling:

Wie in unserem Pilotprojekt zeigen wir Upcycling-Ideen im Textilbereich auf. Dazu gehört Nähen, aber auch verschiedene Textildruckvarianten. Dazu gehöre Sieb-, sowie  Textilstempeldruck. Hier geht es darum, Kreativität und handwerkliches Geschick in Einklang zu bringen und diese in eine ökologische Zielsetzung einzubinden. Aus alten, zum Teil unbrauchbaren Textilien entstehen so neue aufgewertete Produkte, die entweder weiter als Kleidung oder Gebrauchsgegenstände eine neue Funktion bekommen und so mit ihre Lebenszeit positiv verlängern.

Legorampen:

Zusammen mit der „Treppe4“ und der Ehrenamtsbörse „Mach Mit“ e.V. bauen wir mobile, individuelle Rampen aus Lego, um Geschäfte, Betriebe und öffentliche Räume barrierefrei zu gestalten. An Aktionstagen sollen dann aus den gespendeten Steinen maßgefertigte Rampen gebaut werden, hierfür starten wir entsprechend einen Aufruf. Besteht Interesse an einer Tonne oder einer Rampe, kontaktiert uns einfach per Email (kontakt@echtemenschen.net) oder nehmt Kontakt zur Treppe4 auf Tonnen, in denen man Legospenden platzieren kann befinden sich aktuell in:
  • Treppe 4 (Treppenstraße 4)
  • Glücksgriff (Treppenstraße 9)
  • Seegert Kaffeerösterei (Friedrich-Ebert Str. 64)
  • Neue Denkerei (Friedrichstraße 28)
  • Rathaus Kassel

Und beim KSV Hessen Kassel stand auch schon eine 🙂

Kreatives

„Unsere Annika“ hat ein gutes Händchen für kreative Angebote. Aktuell bietet Annika einen Modellbauworkshop an. Sie zeigt wie man ganze Straßen nachbauen kann mit Dingen, die jeder zu Hause hat
%d Bloggern gefällt das: