Projekte

Projekte, die wir bisher anbieten…

 

Stopmotionfilme:

In diesem Projekt erstellen wir mit Hilfe einer App, auf einem Tablet und einer Menge Lego kleine Filme, die sich mit den verschiedensten Themen befassen. Optional beziehen wir die Kinder und Jugendlichen auch mit in das Schneiden und Vertonen der Filme mit ein.

Die Projektlänge kann von wenigen Stunden bis hin zu mehrerern Tagen je nach Auftrag variiert werden. Auch ist es nicht zwingend notwendig sich auf Lego zu beschränken, allerdings ist so der leichteste Zugang zum Prinzip „Stop Motion“ zu gewährleiste.

Filmprojekte:

Auch in unserem Repertoire sind Filme, die verschiedene Techniken vereinen. Zum Beispiel Stop Motion und konventionelles Filmen. So Entstand beispielsweise in Kooperation mit dem systemischen Berater Maurice Malten (https://mauricemalten.com/) eine Art Erklärvideo, um eine gemeinnütziges Start-Up zu unterstützen.

 

Upcycling:

Wie in unserem Pilotprojekt zeigen wir Upcycling-Ideen im Textilbereich auf. Dazu gehört Nähen, aber auch verschiedene Textildruckvarianten. Dazu gehöre Sieb-, sowie  Textilstempeldruck. Hier geht es darum, Kreativität und handwerkliches Geschick in Einklang zu bringen und diese in eine ökologische Zielsetzung einzubinden.

machine-3851679_960_720farbeimer-1602900_960_720

 

Aus alten, zum Teil unbrauchbaren Textilien entstehen so neue aufgewertete Produkte, die entweder weiter als Kleidung oder Gebrauchsgegenstände eine neue Funktion bekommen und so mit ihre Lebenszeit positiv verlängern.